Psychomotorik

Was ist Psychomotorik?

Psychomotorik ist die Bezeichnung für Körper-, Bewegungs- und Handlungserfahrungen, die mit der Persönlichkeitsentwicklung verknüpft sind und eine wichtige Rolle spielen für den Aufbau der Fähigkeiten und Fertigkeiten des Kindes.

 

Was steckt in der Psychomotorik?

Inhalte und Schwerpunkte der Psychomotorik?

Wie lernen die Kinder in der Psychomotorik?

- Durch Bewegung und Spieleinheiten lernen sie Aufgaben zu

   lösen

- Durch immer wiederkehrende Abläufe werden Konzentration

   und Ausdauer gestärkt

- Durch soziale Kontakte wird die Persönlichkeitsentwicklung

   gefördert

- Durch Begeisterung und Freude an der Bewegung!

 

Wie findet psychomotorische Förderung statt?

- Die Förderung findet in Kleingruppen mit bis zu 6 Kindern statt - Die Gruppen werden von einer Psychomotorischen Fachkraft

   geleitet

 

Nähere Infos zur Pyschomotorik:

Psychomotorik.pdf
PDF-Dokument [72.2 KB]

Wir sind für Sie da

 

Telefon: 07626/7374

 

Öffnungszeiten:

Mo. - Do.: 7:00 Uhr - 16:30 Uhr

Fr.: 7:00 Uhr - 14:00 Uhr

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

 

Aktuelles

 

Von Krippe bis Schulkindbetreuung.

Neun Jahre in unserem Kinderhaus verbringen.

 

Fragen und Infos erhalten sie von Tanja Klaus (Leitung) oder Petra Morgenstern (Stellvetretende Leitung)

unter der Nummer

07626/7374

oder per Mail unter evkigata@gmx.net

 

Träger:

Ev. Kirchengemeinde Tannenkirch

Pfarrerin Séverine Bacigalupo

Tel. 07626/329

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev. Kindergarten

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.